Salinengrund am Mühlbach

Im Jahr 2008 wurde von der Salinen Immobilien GesmbH ein bisher für Schrebergärten genutztes Grundstück mit einer Größe von ca. 4.000 qm direkt neben dem Neualmer Kindergarten erworben. Nach der Änderung des Verwendungszweckes wurden insgesamt 50 attraktive Wohnungen in drei Baukörpern geplant und zur Bewilligung gebracht. Als Erwerber trat die Pinzgauer Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft "Wohnbau Bergland" auf, die dort preisgünstige, geförderte Mietwohnungen mit attraktiven Freiluftflächen, Tiefgaragenplätzen und einer großzügigen Grünfläche errichtete. Bezugstermin 2010.